Tipps und Tricks - Schutzengel anfertigen

Hier findest Du eine Schritt für Schritt Anleitung um ein Schutzengeli anzufertigen.

 

Wähle zunächst das Material für dein Schutzengeli aus.

 

1. Einen Kopfstift

 

2. Ein Perleneinfasser (damit wird das Bäuchlein eingefasst)

 

3. Eine ca.10mmPerle für das Bäuchlein (Perlen Schutzengeli oder Guruperle)

 

4. Eine Rondelle (dies setzt Du zwischen Baüchlein und Flügel. (Kann auch weggelassen werden, lässt das Schutzengeli aber noch viel lieblicher wirken)

 

5. Ein Engelsflügel

 

6. Eine ca. 8mm Perle für das Köpfchen (Perlen Schutzengeli oder Schmuckperlen / Holzperlen)

 

7. Eine Rondelle (für das Krönchen)

 

1. Ziehe einen Perleneinfasser auf.

2. Jetzt ziehst Du die Guru Perle (das Bäuchlein) auf.

3. Nun ziehst Du eine Rondelle auf. Diese Rondelle setzt nochmals einen schönen Akzent zwischen dem Bäuchlein und dem Engelsflügel.

4. Jetzt ziehst Du den gewählten Engelsflügel auf.

5. Nun ziehst Du die gewählte Perle für das Köpfchen auf .

6. Der Abschluss bildet das Krönchen in Form einer Rondelle.

7. Kürze nun den Kopfstift mit einer Allzweckschere oder einem Seitenschneider.

(Du brauchst genug Länge um eine kleine Öse zu formen).

8. Biege nun das gekürzte Ende mit einer Rundzange zu einer kleinen Öse.

9. Und fertig ist dein Schutzengeli. Gar nicht so schwer :-)

 

Möchtest Du das Schutzengeli nicht selber anfertigen, findest Du hier schon fertige Schutzengeli Kreationen.